asstel

Auch für Fahranfänger oder Erstbesitzer eines eigenen Fahrzeugs ist der Pool an Versicherungen unüberschaubar. Im Fall der Asstel Kfz-Versicherung können sich Unentschlossene auf einen guten Versicherungsschutz zum optimierten Preis verlassen. Insbesondere die Bewertung als Top-Anbieter durch die Fachzeitschrift „Guter Rat“ (Juni 2010) ist eine wichtige Entscheidungshilfe.
» Jetzt günstiges Angebot bei der asstel berechnen!

Vorteile der asstel Kfz-Versicherung:

  • gesetzliche Mindestdeckung oder 100 Mio. Euro Deckung in der Kfz-Haftpflicht
  • optionale Teilkasko und Vollkasko
  • erweiterte Neupreisentschädigung
  • Optionen für Rabattschutz, Parkschadenschutz, Diebstahlschutz, Marderbiss, Wildschäden, Elementarschäden
  • optionale Gebrauchtwagenkasko
  • optionaler Ausschluss grober Fahrlässigkeit
  • Assistance Leistungen
  • Kostenloser Werkstattservice mit Abholung, Ersatzwagen und 6 Jahren Garantie
  • Jetzt Webseite der asstel besuchen und Beitrag kalkulieren!

Die Asstel Kfz-Versicherung gliedert sich in drei Bereiche, die sich vom Geltungsbereich bis zum Werkstattservice voneinander unterscheiden. Dadurch finden Fahranfänger, Pendler, Berufskraftfahrer oder auch Senioren sowie Besitzer von sogenannten Risikofahrzeugen (Cabriolet, Sportwagen etc.) den optimalen Tarif.

Der Basis-Tarif

Das Grundmodell ist der Basis-Tarif der Asstel Kfz-Versicherung. Darin enthalten ist eine Absicherung gegen Wildschäden mit Haarwild (Selbstbeteiligung 1.000,- €) sowie gegen Elementarschäden (SB = 500,- €). Gültig ist der Schutz, dessen Prämie jährlich per Einzugsermächtigung fällig wird, in Europa (mit Ausnahme einiger Länder in Osteuropa).

Der Basis-Plus-Tarif

Aufbauend auf dem Basis-Modell bietet der Basis-Plus-Tarif einige zusätzliche Leistungen an, die je nach Fahrzeugart und Nutzung sehr sinnvoll sein können. Dazu zählen beispielsweise ein optionaler Rabattschutz sowie ein möglicher Werkstattservice bei Kasko-Schäden. Die Neupreisentschädigung des Basis-Tarifs verlängert sich von 6 auf 12 Monate und zusätzlich zum Haarwild sind auch Schäden mit Rindern, Schafen, Ziegen, Pferden, Hunden und Katzen eingeschlossen. Außerdem entfallen die Zusatzbeteiligungen bei Wild- und Elementarschäden (Hagel, Blitz, Überschwemmung, Sturm).

Der Komfort-Tarif

Mit diesem Tarif kann sich der Versicherte ganz entspannt den Widrigkeiten stellen, denen jedes Fahrzeug ausgesetzt sein kann. Der Schutz umfasst neben den Modalitäten des Basis-Plus-Tarifs außerdem einen erweiterten Schutz gegen Parkschäden und Diebstahl von Navi oder anderen Geräten aus dem Fahrzeug. Ferner bleibt die Schadenfreiheitsklasse erhalten und die Neupreisentschädigung steigt ein weiteres Mal um 6 Monate auf nun 18 Monate an. Die Elementarschäden des Basis-Plus-Tarifs werden um Lawinen, Dachlawinen und Muren erweitert. Auch eine Gebrauchtwagenkasko mit einer Laufzeit von zwei Jahren ist im Komfort-Tarif enthalten.
» Jetzt günstiges Angebot bei der asstel berechnen!


Autoversicherungen vergleichen